E4-Jugend U10 Jg 2011

Trainer



 

 

 

Arne Bischoff                  Damian Piatowski

Michael Gruber

Trainingszeiten

Montags 17.30 Uhr - 19.00 Uhr
Kunstrasenplatz 1

Mittwochs 17.30 Uhr - 19.00 Uhr

Kunstrasenplatz 1

Kontakt

Arne Bischoff
0178 3009725

Damian Piatowski

0163 2548428

Michael Gruber

Email

e-jugend-u10@fussball-renningen.de 

Neuigkeiten

SpVgg Renningen – GSV Hemmingen 3:10 (2:1)

24 Oct 2020

Vergangenen Samstag hatten wir den Tabellenführer aus Hemmingen zu Gast. Mit dem Bewusstsein das dies kein einfaches Spiel werden würde legten unsere Jungs ordentlich los und es entwickelte sich ein spannendes Spiel auf Augenhöhe. Die gefährlichen Angriffe unserer Gäste wurden in der 11. Minute mit dem Führungstreffer belohnt.Im Gegenzug konnten unsere Kicker durch Güney Kavakli umgehend den Ausgleich erzielen. Das Spiel bliebweiter offen und es gab Chancen auf beiden Seiten. In der 24. Spielminute bekamen wir einen Foulelfmeterzugesprochen, den Ben Bischoff zur 2:1 Führung verwandeln konnte. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeitpause und die Zuversicht war groß gegen den Spitzenreiter ein ordentliches Ergebnis erzielen zu können. Doch direkt nach Wideranpfiff gelang den starken Gästen der Ausgleichstreffer. Von diesem Zeitpunkt an passte bei uns nicht mehr viel zusammen, und Hemmingen zog in kürzester Zeit auf 2:5 davon. Zwar konnte Noah Bischoff noch auf 3:5 verkürzen, doch die Hoffnung auf eine Aufholjagd wurde von unseren Gästen umgehend zunichtegemacht. Weitere Gegentreffer folgten und unsere Mannschaft hatte nichts mehr entgegenzusetzen. So verloren wir mit 3:10 was angesichts der Leistung in der 2. Halbzeit völlig in Ordnung ging.Aus dieser Niederlage müssen wir lernen, und in zwei Wochen bei unserem letzten Saisonspiel in Korntal mit einem Sieg den guten 3. Tabellenplatz bestätigen.

SpVgg Renningen – SKV Rutesheim 2:5 (0:4)

17 Oct 2020

Am Samstag, den 17.10.20, trafen unserer Jungs auf den SKV Rutesheim. Unser Gegner der fast komplett mit einem älteren Jahrgang (2010er aber völlig Regelkonform!) besetzt war stellte unserer Mannschaft vor eine besonders schwere Aufgabe. Bereits nach 5 Minuten, als unsere Kids noch zu viel Respekt hatten, fiel der frühe Führungstreffer für unsere Gäste. Danach kamen wir immer besser ins Spiel, nahmen die Zweikämpfe an und erspielten uns auch Torchancen, leider ohne Erfolg. In der 20. Minute fiel dann das 0:2, nachdem wir im Abwehrverhaltenzu nachlässig agiert hatten. Dies brachte unsere Mannschaft kurzzeitig aus dem Konzept und zwei weitere Gegentreffer folgten. So ging es mit 0:4 in die Halbzeitpause.Unsere Kicker starteten druckvoll in die zweite Hälfte, und waren zu diesem Zeitpunkt ein gleichwertiger Gegner. In der Abwehr standen wir sicher, und in der Offensive erspielten sich unsere Jungs im Minutentakt eine Reihe von guten Tormöglichkeiten. Jedoch dauerte es bis zur 38. Minute bis Noah Bischoff der Anschlusstreffer zum 1:4 gelang. Aufgeben kennt diese Mannschaft nicht und wurde folgerichtig in der 45. Minute mit dem 2:4 durch Güney Kavakli belohnt. Jetzt setzten unsere Jungs alles aufeine Karte um vielleicht doch noch das unmöglich zu schaffen und den Ausgleichstreffer zu erzielen. Doch genau in dieser Druckphase liefen wir in einen Konter, und unserer Gäste erzielten 2 Minuten vor Schluss den 2:5 Endstand.Der Sieg unserer Gäste (vielleicht 1 – 2 Treffer zu hoch) ging völlig in Ordnung. Jedoch mussten sich unsere Kids nach diesem couragierten und auch Streckenweise spielerisch tollen Auftritt nicht als Verlierer fühlen!

Leonberg/Eltingen - SVR 0:3 (0:2)

10 Oct 2020

Am Samstag, den 10.10.20, fand unser zweites Liga Spiel beim SV Leonberg / Eltingen statt. Von Beginn an entwickelte sich ein munteres Spiel. Nachdem unsere Jungs die Anfangsnervosität abgelegt hatten, konnte Sie sich deutliche Vorteile erspielen. Folgerichtig erzielten unsere Kicker in der 13. Minute den Führungstreffer.
Taha Aydemir gelang mit einem sehenswerten Distanzschuss das 1:0. Unsere Mannschaft blieb am Drücker und konnte in der 19. Minute durch Güney Kavakli das Ergebnis auf 2:0 ausbauen. Damit ging es auch in die Halbzeit. Zu Beginn der zweiten Halbzeit mussten unsere Jungs zahlreiche Angriffe eines immer gefährlich aufspielenden Gegners abwehren. In der 35. Spielminute parierte unser Torhüter Samuel Ruopp, der an diesem Tag hervorragend aufgelegt war, einen gegen uns gegebenen Handelfmeter. Die Vorentscheidung fiel dann in der
42. Minute. Einen schnellen Angriff unserer Mannschaft konnte Oskar Gruber gekonnt zum 3:0 verwandeln. Insgesamt war das wieder eine tolle Mannschaftsleistung unserer Kids der E4!

SVR - SGM Weil der Stadt 2:1

26 Sep 2020

Unsere Kids der E4 hatten am Samstag den 26.09.2020 Ihr langersehntes erstes Punktspiel gegen die SGM Weil der Stadt/Schafhausen. Von Anfang an nahmen unsere Jungs das Heft in die Hand und erspielten sich eine Reihe von guten Tormöglichkeiten. Nach einer starken ersten Halbzeit ging es mit 0:0 in die Pause. Im zweiten Durchgang fingen unsere Jungs da an wo sie aufgehört hatten und erspielten sich weitere Tormöglichkeiten. Doch auf einmal lag unsere Mannschaft zurück! Nach einem schnellen Konter führten die Gäste mit 0:1. Unsere Kids zeigten sich davon völlig unbeeindruckt und spielten mit viel Druck weiter, und wurden wenige Minuten vor Schluss durch den Ausgleichstreffer von Deaon Förster belohnt. Als alle bereits mit einer Punkteteilung rechneten, bekamen wir wenige Sekunden vor Spielende einen Handelfmeter zurecht zugesprochen. Ben Bischoff konnte diesen nervenstark verwandeln. Somit gingen unsere Kicker der E4 völlig verdient als Sieger vom Platz. Unsere Jungs haben Ihr erstes Pflichtspiel mit viel Kampf, Disziplin und spielerischer Klasse mit Bravour bestanden! TOLL gemacht KIDS!!

1 / 1

Please reload